Brutprojekt Biologie

Brutprojekt Biologie Foto Rogge

Im Zuge des Biologieunterrichts und der Unterrichtseinheit Heim- und Nutztiere wurde ein Brutprojekt in der Biologiesammlung der Gesamtschule Melsungen durchgeführt.

Hierzu steht ein Brutapparat von meinem Kollegen Herrn Schackert zur Verfügung. Der Brutapparat wird voraussichtlich nach den Osterferien mit bis zu 90 Hühnereiern bestückt werden. Als angehender Biologielehrer sehe ich es als meine Aufgabe an, den Kindern einen verantwortungs- und respektvollen Umgang mit Tieren zu vermitteln und in diesem Zusammenhang lebendigen Biologieunterricht zu gestalten. Dieses Projekt bietet außerdem eine Vielzahl an Möglichkeiten, die Kinder an naturwissenschaftliche Denk- und Arbeitsweisen heranzuführen und sie für naturwissenschaftliche Zusammenhänge zu begeistern!

Damon Sebastian Jäger

(Lehrkraft im Vorbereitungsdienst, Biologie & Chemie)

Video zum download

Artikel HNA Online (28.04.2018)