DELF-Zertifikate

An unserer Schule haben ihre Kinder die Möglichkeit ein europaweit anerkanntes Sprachzertifikat für Französisch zu erwerben. Das Dimplôme d’études de la langue française (Delf) besteht aus mehreren aufeinander aufbauenden Niveaustufen von A1-C2, deren Grundlage der europäischen Referenzrahmen der Sprachen ist.

 

Niveau A1

nach dem ersten Lernjahr

Niveau A2

im dritten Lernjahr

Da das Delf-Zertifikat europaweit anerkannt wird, können Ihre Kinder dies später bei Bewerbungen oder an Universitäten vorlegen und somit eine bestimmte Sprachkompetenz vorweisen, die an vielen Universitäten als Studienvoraussetzung verlangt wird (meist B1 oder B2). Durch die Teilnahme an den niedrigeren Niveauprüfungen können sich Ihre Kinder an das Testverfahren gewöhnen und sich kontinuierlich auf ein höheres Niveau vorbereiten. Im Rahmen des Wahlpflichtunterrichts der Klasse 8G wird ein Vorbereitungskurs für DELF angeboten, die Einwahlen erfolgen gegen Ende dieses Schuljahres. Für die Klassen 9R und 10R wir eine AG im Anschluss an den Unterricht angeboten.

Die Unterrichtsmaterialien werden von der Schule zur Verfügung gestellt. Die Kosten für die Prüfung müssen von den Schülerinnen und Schülern selbst getragen werden (A1: 24,00€, A2: 42,00€), da die Prüfung im Auftrag des Institut Français abgenommen wird.

Die Delf-Prüfung setzt sich aus einem schriftlichen und einem mündlichen Teil zusammen, die in der Regel im April des laufenden Schuljahres stattfindet. Eine Teilnahme an den Prüfungen ist für alle Französischlernenden möglich und nicht anhängig von den Leistungen im Fach Französisch. Natürlich kann man den Kurs auch besuchen, ohne an der Prüfung teilzunehmen. Die zusätzlichen Stunden eignen sich auch gut, um bereits erlernten Unterrichtsstoff zu wiederholen und zu vertiefen. Zum verbindlichen Anmeldetermin (Dezember) für die Prüfung kann nach Rücksprache individuell entschieden werden, ob das leichtere Niveau A1 oder Niveau A2 abgelegt werden soll.

Darüber hinaus besteht durch unsere Schulpartnerschaft mit dem Collège Françoise Dolto in Reichshoffen/Elsass die Möglichkeit, an einer einwöchigen Studienfahrt nach Frankreich teilzunehmen. Im Folgejahr besuchen uns die französischen Schülerinnen und Schülern in Deutschland in Gersfeld, wo wir ebenfalls eine Woche zusammen arbeiten werden. Die Teilnahme an der Fahrt ist freiwillig und nicht an die Prüfung gebunden.

Bei weiteren Fragen können Sie sich gern mit mir in Verbindung setzen:

Tel. dienstlich: 05661/3550         privat: 05661/52860  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschĂŒtzt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Christine Siemon