Logo
Diese Seite drucken

Informationen zur Beschulung ab dem 22.02.21

Liebe Eltern,

im Anhang finden Sie den Ministerbrief an die Eltern sowie den Hygieneplan mit den wichtigsten Regelungen zur Beschulung ab dem 22. Februar. Die wichtigste Änderung ergibt sich dabei für die Jahrgangsstufen 5 und 6.

Regelung für die Jahrgangsstufen 5 und 6
Die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 5 und 6 werden ab dem 22. Februar im Wechselunterricht beschult. In unserer Schule sowie allen anderen Schulen des "Kleinen Melsunger Schulverbundes" (Schloth, CBS, Astrid-Lindgren-Schule und Wolfgang-Fleischert-Schule) bedeutet dies, dass die Schülerinnen und Schüler, die von den Klassenlehrern/innen in die „A-Gruppen“ eingeteilt werden, in der ersten Woche (KW8) montags, mittwochs und freitags und in der Folgewoche (KW9) dienstags und donnerstags den Unterricht besuchen. Bei den Schülerinnen und Schüler der „B-Gruppen“ ist es genau umgekehrt. Sie haben in der ersten Woche dienstags und donnerstags Unterricht und in der Folgewoche montags, mittwochs und freitags.

An den Unterrichtstagen gelten die aktuellen Stundenpläne. Die Schülerinnen und Schüler, die zu der Gruppe gehören, die nicht ihren Präsenztag haben, bekommen Aufträge für zuhause, die an den folgenden Präsenztagen im Unterricht besprochen werden. Eine Nutzung des Schulportals zur Aufgabenstellung bleibt möglich, aber es gibt für die Lehrerinnen und Lehrer in der Regel keine Möglichkeit zur parallelen Durchführung von Präsenz- und Distanzunterricht, weil wir weder die Arbeitszeit der Lehrerinnen und Lehrer noch deren Anzahl verdoppeln können. Dafür bitte ich Sie um Verständnis. Ich denke, dieser Nachteil wird durch die Möglichkeit aufgewogen, dass wir Ihre Kinder nun zumindest an jedem zweiten Schultag wieder in der Schule begrüßen dürfen.

Bei sehr dringendem Betreuungsbedarf kann in der Schule unter Umständen eine Notbetreuung angeboten werden (s. Anlage), für die sehr strenge Hygieneauflagen gelten. Zur Teilnahme an der Notbetreuung ist Ihr Kind zudem nur berechtigt, wenn der Schule für alle Neuanmeldungen bis spätestens zum Donnerstagmittag der Vorwoche eine Bescheinigung der Arbeitgeber vorliegt (Formular in der Anlage).

Die Gruppeneinteilung für den Wechselunterricht, schulinterne Regelungen zu Nachmittags-, Hausaufgaben- und Notbetreuung, Klassenarbeiten, zum DaZ- und Sportunterricht sowie zur Mensa und zum Mittagessen finden sie hier:

files/21_02_16_GSM_Infoschreiben_zum_Wechselunterricht_fin.pdf

 
Regelung für die Abschlussklassen (9H und 10R) und die Intensivklassen (IK 1 und 2)
Die Beschulung der Abschlussklassen wird ab Montag (15.2.) in der bewährten Weise fortgeführt.

Regelung für alle anderen Klassen der Jahrgangsstufen 7-10
Diese Klassen verbleiben bis auf Weiteres in der Distanzbeschulung.

Angebot der Lernwerkstatt
Wie bereits angekündigt gibt es ab dem 22.2. die Möglichkeit, die Lernwerkstatt online zu nutzen. Die Schülerinnen und Schüler haben sich dafür über "nuudel" (LINK: https://nuudel.digitalcourage.de/NwkGAVADLYq2hUx9) in feste Kurse zu Themen in Deutsch, Mathematik und Englisch eingewählt. Die Kurse werden wöchentlich um 14 Uhr über BigBlueButton angeboten. Die Lernwerkstattkurse finden bis zu den Osterferien statt.  Auf der Schulhomepage findet sich eine Übersicht, welche Kurse angeboten werden:
https://gs-melsungen.de/index.php/startseite/aktuelles/item/661-informationen-zeugnisausgabe-und-digitale-lernwerkstatt

Ich denke, wir werden auch dieses Mal als Schulgemeinschaft einen guten und konstruktiven Weg finden, um die neuen Maßnahmen umzusetzen und verbleibe nun zunächst einmal mit herzlichen und den besten Wünschen für ein erholsames Wochenende                                                     
Dr. Matthias Bohn

Anhänge:

Ministerbrief HKM:

files/21_02_12_Ministerschreiben_an_Eltern_Manahmen_ab_dem_22__Februar.pdf

Muster Arbeitgeberbescheinigung zur Anmeldung in die Notbetreuung:

files/21_02_12_Muster_Arbeitgeberbescheinigung_zur_Anmeldung_in_Notbetreuung.docx

Neue Gruppeneinteilung für die Zeugnisausgabe:

files/21_02_03_Gruppeneinteilung_Zeugnisausgabe_neue_Version.pdf

Schulinterne Regelungen (Nachmittags-, Hausaufgaben- und Notbetreuung, Klassenarbeiten, zum DaZ- und Sportunterricht sowie zur Mensa und zum Mittagessen:

files/21_02_16_GSM_Infoschreiben_zum_Wechselunterricht_fin.pdf

Hygieneplan 7.0:

files/21_02_15_Hygieneplan_GSM_7_0_fin.pdf

Ergänzung des Hygieneplans für den Fachunterricht:

files/21_02_15_Ergnzung_Hygieneplan_GSM_7_0_Fachunterrichte_fin2.pdf

Template Design © Joomla Templates | GavickPro. All rights reserved.