Aktuelles

Aktuelle Infos rund um die Schule

Aktuelle Informationen zur Schulschließung

Liebe Schülerinnen und Schüler, Liebe Eltern,

an allen hessischen Schulen findet bis zum Ende der Osterferien kein Unterricht statt. Wir können und werden so einen wichtigen Beitrag leisten, um die Coronainfektion einzudämmen. Für Ihre Kinder stehen Aufgaben zur Verfügung, die in der Zeit der Schulschließung zuhause erledigt werden sollen. Sie finden diese Aufgaben für die Klasse Ihres Kindes im Menü (oben links) unter den jeweiligen Klassenstufen. Unter diesem Menüpunkt finden sich auch Hinweise auf weitere Lern- und Übungsseiten.

Falls Schüler/innen oder auch Eltern andere Fragen oder Sorgen haben, steht Ihnen und Euch unser Schulsozialarbeiter (Herr Lang) in der Zeit von 8:00 Uhr - 12:00 Uhr (Mo-Fr) unter der mobilen Dienstnummer 0151-54084225 sowie der E-Mail-Adresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zur Beratung zur Verfügung.

Darüber hinaus kann unter Umständen für einige Schülerinnen und Schüler der jüngeren Klassenstufen 5 und 6 eine Notbetreuung in kleinen Gruppen angeboten werden, insofern die Eltern in sogenannten „kritischen Infrastrukturen" und Notfallberufen (z.B. Medizin oder Polizei) tätig sind. Wenn Sie die Notbetreuung Ihres Kindes benötigen, wenden Sie sich bitte telefonisch an das Schulsekretariat (täglich erreichbar von 7.30 Uhr – 13.30 Uhr). Eine Aufnahme in die Notfallbetreuung kann generell nur nach Rücksprache, schriftlicher Anmeldung und entsprechender Prüfung erfolgen.

Ich wünsche allen Kraft und Gesundheit in diesen herausfordernden Tagen und freue mich auf ein baldiges Wiedersehen in unserer schönen Melsunger Schule!

Dr. Matthias Bohn

weiterlesen ...

Gesamtschüler aus Melsungen mit Doppelerfolg in Frankfurt

Bei den Landesmeisterschaften im Handball am 11.März in Frankfurt setzten die Gesamtschüler aus Melsungen ein Ausrufezeichen. Beide Teams der Jahrgänge 2003-2005 und 2005-2007 konnten ihre Wettbewerbe gewinnen und sind damit Hessenmeister im Schulhandball.

Leider werden die Schüler aus Melsungen das Land Hessen nicht beim Bundesfinale in Berlin vertreten können, denn dieses wurde aufgrund der Coronakrise abgesagt.

 

 

Foto 1 Schüler Wettkampf III Jg. 2005-2007

Stehend von li-re: Co-Trainer Luca Pickenhahn, Hannes Gümpel, Felix Kindl, Lukas Schröder, Edin Fitozovic, Thorge Lutze, Luc Unzeitig, Dylan Lange, Lehrer/Trainer Reiner Wagner

Kniend: Christian Jakobi, Daniel Breitschwerdt, Nicola Kowalski, Siemon Kleinwächter

 

 

Foto 2 Schüler Wettkampf II Jg. 2003-2005

Stehend von li-re: Betreuerin Carolin Goujard, Tom Lohr, Leandre Goujard, Fabian Lohr, Ben Backhaus, Julian Engler, Janne Schwarze, Florian Drosten, Florian Potzkai, Marcell Markos, Trainer Georgi Sviridenko

Kniend: Julius Kröger, Lennart Claus

 

(Artikel und Fotos von R. Wagner)

weiterlesen ...

Die Gesamtschule lädt zum Schulkonzert -- Abgesagt --

Am 02.04.2020 findet dieses Jahr das Schulkonzert der Gesamtschule Melsungen statt. Unter dem Motto "Komm, wir bringen die Welt zum Leuchten!" wird die Neue Aula ab 19:00h musikalisch erstrahlen, wobei wir uns besonders freuen, dass die Leuchtkraft von zwei Ensembles der Geschwister-Scholl-Schule unterstützt wird. Weitere Informationen sind unter dem Link im Anschluss zu finden, der zum Plakat der Veranstaltung führt.

files/Plakat_2020.pdf

(Artikel von A. Harbusch)

weiterlesen ...

Gesamtschülerinnen erreichen im Handball den Landesentscheid

Den Regionalentscheid am 19.02. im Handball der Wettkampfklasse IV (2007-2009) konnten die Melsunger Schülerinnen in heimischer Halle für sich entscheiden. Im Wettbewerb „Jeder gegen Jeden“ wurden die Schulen aus Felsberg und Baunatal klar geschlagen. Das vermeintliche Endspiel, gegen die körperlich starken Schülerinnen der Goetheschule aus Kassel, war bis zum Abpfiff spannend. Dennoch konnten die Spielerinnen der Gesamtschule, durch eine tolle kämpferische Leistung, die Partie mit 9:8 für sich entscheiden. Mit diesem Erfolg vertreten sie Nordhessen bei den Hessenmeisterschaften am 25.03. in Bensheim.

Damit ist die Gesamtschule Melsungen mit drei Mannschaften bei den Hessenmeisterschaften im Handball vertreten.

Lediglich die Jungen der Wettkampfklasse IV mussten sich mit dem 2. Platz hinter der Goetheschule Kassel begnügen.

 

Bild: Lehrer/Trainer Wagner, Mila Rothämel, Leni Müller, Anastasia Asbrand, Hannah Wenderoth, Meriam Grün, Mathilda Vockeroth, Mia Garde, Martha Jacob, Juliana Wagner.

Vorn: Johanna Feller und Greta Andrei

 

Artikel und Foto von R. Wagner

weiterlesen ...

Premierenfahrt der Schneesport-AG

Vom 1.-7. Februar 2020 waren wir mit der Schneesport-AG in Südtirol Ski- bzw. Snowboard fahren. Die AG bestand aus 25 Schülern und Schülerinnen, zwei Lehrern der GSM, Hr. Heinemann und Hr. Koch, sowie zwei Studentinnen aus Kassel, die alle vier einen Ski- bzw. Snowboardlehrerschein haben.

In der AG hatten wir uns zuvor jeden Dienstagnachmittag mit Skigymnastik auf die Fahrt vorbereitet. Die Idee der Fahrt war, Schülern, die sonst nicht die Möglichkeit dazu haben, das Ski- bzw. Snowboardfahren näherzubringen. Zu Beginn waren es 10 Anfänger und 15 Fortgeschrittene/Könner. Am Ende der Woche waren alle in der Lage, eine rote Piste (mittlerer Schwierigkeitsgrad) zu fahren. Es gab eine Snowboardgruppe sowie drei Skigruppen (Anfänger, Fortgeschrittene und Könner), sodass für jeden etwas dabei war.

Nach einer zehnstündigen Busfahrt kamen wir am Samstagabend endlich in Gossensass an unserer Unterkunft an. Am ersten Tag konnten diejenigen, die kein eigenes Ski- bzw.  Snowboardmaterial besaßen, sich ihre Ausrüstung im gegenübergelegenen Skiverleih ausleihen. Der Skitag begann mit einem Frühstück um 7:00 Uhr, wo man auch die Möglichkeit hatte, sich ein Lunchpaket zuzubereiten. Mit dem Skibus waren es dann 10 Minuten bis zu den Skigebieten Rosskopf und Ladurns. Wir teilten uns in die Gruppen auf, die immer von jeweils einem Lehrer geleitet wurden. Der Skiunterricht bestand aus Übungen zur Technik, Vorfahren, um Verbesserungsvorschläge der Skilehrer zu erhalten, und (in der Könnergruppe) auch ein wenig Freestyle, wie z. B. „Walzer tanzen“. Auch das freie Fahren kam nicht zu kurz. Gegen 12:30 Uhr legten wir an einer Hütte unsere Mittagspause ein. Dort verzehrten wir unser Lunchpaket oder bestellten uns etwas. Danach standen noch einmal drei Stunden Skifahren auf dem Programm. Zurück in der Unterkunft hatten wir bis zum Abendessen Freizeit. Diese verbrachten wir entweder gemeinsam oder nutzten sie dazu, uns vom langen Skitag ein wenig auszuruhen. Nach dem Essen spielten wir Gruppenspiele, wie z. B. „Werwolf“, auch eine Fackelwanderung war geplant, die jedoch aufgrund des Wetters leider nicht stattfinden konnte.

In dieser Woche haben wir uns im Ski-/Snowboardfahren sehr verbessert und viel Neues dazugelernt. Aber vor allem hatten wir jede Menge Spaß.  Wir freuen uns schon auf nächstes Jahr!

 

(Bericht von Maja, Fotos von R. Heinemann)

 

weiterlesen ...

Urkundenverleihung an die Sieger des Mathematik-Wettbewerbs 2019/20

In der Woche vor der Zeugnisausgabe fand die Verleihung der Urkunden für die Besten der 1. Runde des Mathematik-Wettbewerbs 2019/20 an der GSM statt.

In der Gruppe B gewann Lenard Günther, gefolgt von Janne Lauri Ellenberger. Siegerin der Gruppe C wurde Samantha Forster.

Schulsieger wurde Paul Reimer aus der 8cG. Dahinter folgten in der Gruppe A punktgleich Sophie Ulm und Jana Bischoff.

Der hessische Mathematik-Wettbewerb wird jedes Jahr Anfang Dezember landesweit in der Jahrgangsstufe 8 ausgetragen. An der GSM schreiben alle achten Klassen den Mathematik-Wettbewerb mit und er wird als Klassenarbeit gewertet.

Die Schülerinnen und Schüler bearbeiten dabei in ihren Gruppen (A: Gymnasium, B: Realschule, C: Hauptschule) Aufgaben zu mathematischen Themen aus dem aktuellen und den vorangegangenen Schuljahren wie Prozentrechnung, Bruchrechnung, Gleichungslehre, Geometrie und Wahrscheinlichkeitsrechnung. Wie viele Sieger es pro Gruppe gibt, hängt dabei von der Teilnehmerzahl in der jeweiligen Gruppe ab.

Die geehrten Schülerinnen und Schüler dürfen gemeinsam mit den Besten der umliegenden Schulen bei der zweiten Runde antreten, die am 4. März an der GSM stattfindet.

Wir wünschen dafür viel Erfolg!

Urkundenverleihung an die Besten des Mathematikwettbewerbs 2019/20. Von links nach rechts: Schulleiter Herr Dr. Bohn, Samantha Forster, Sophie Ulm, Lenard Günther, Janne Lauri Ellenberger, Paul Reimer und Mathe-Fachleiterin Frau Brandenstein.

(Artikel und Bild von V. Brandenstein)

weiterlesen ...