Tauch-AG der Gesamtschule Melsungen

Tauchen ist eine Sportart, die erst im Zusammenhang mit den naturwissenschaftlichen Grundlagen sicher erlernbar ist. In diesem Schuljahr wurde erstmals eine naturwissenschaftliche AG mit dem Schwerpunkt Gerätetauchen an der Gesamtschule Melsungen angeboten. Zwölf Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 8 und 9 wurden in Theorie und Praxis an den Tauchsport herangeführt. Beginnend mit einigen Theoriesitzungen zu verschiedensten Themen aus Bereichen wie Tauchphysik und Tauchmedizin wurden im Anschluss erste Übungen mit ABC-Ausrüstung (Maske, Schnorchel & Flossen) im Melsunger Hallenbad durchgeführt. Danach wurden praktische Erfahrungen mit Drucklufttauchgerät im Flachwasser gesammelt. Ein Highlight bildeten die Tauchgänge im Springerbecken des Melsunger Freibads.

Geleitet wurde die AG von Damon Sebastian Jäger, Lehrer im Vorbereitungsdienst mit den Fächern Chemie und Biologie. Die benötige Ausrüstung wurde von Herrn Jäger und dem TWC-Delphin-Kassel e.V. zur Verfügung gestellt. Die Flaschenfüllungen wurden vom BTT-Melsungen e.V. über die Feuerwehr Melsungen organisiert. An dieser Stelle möchten wir uns ganz herzlich bei den kooperierenden Vereinen für die Zusammenarbeit bedanken! Ein besonderer Dank geht an Peter Conradi vom BTT-Melsungen, der die AG in rechtlichen und sportlichen Fragen fundiert unterstützte.

Naturwissenschaften praktisch erleben und dabei Zusammenhänge hautnah begreifen! Ein gelungener Einstand für ein sportlich-naturwissenschaftliches Projekt, das den Kindern viel Freude bereitete und hoffentlich im nächsten Schuljahr seine Fortsetzung finden wird!

 

Link zum HNA-online Betrag zur Tauch-AG:

https://www.hna.de/lokales/melsungen/melsungen-ort45520/melsungen-schueler-lernen-tauchen-in-ag-an-gesamtschule-12391321.html

(Artikel und Bilder von D. S. Jäger)