Aktuelles

Aktuelle Infos rund um die Schule

Gelungene Aufnahme des Jahrgangs 5

In drei Aufnahmefeiern an der GSM wurden für das Schuljahr 20/21 am 18.08.20 insgesamt 170 neue Schülerinnen und Schüler in 7 Klassen aufgenommen.

Die neuen Schülerinnen und Schüler wurden vom Schulleiter der GSM, Herrn Dr. Bohn, der Vorsitzenden des Elternbeirates, Frau Claus, und der Leiterin der Eingangsstufe, Frau Nadler, an der neuen Schule begrüßt.

 

Das Rahmenprogramm der Feierstunde wurde gestaltet vom Fachbereich Musik. Hier wurde durch viele verschiedene Bilder per Video Clip ein Einblick in das Schulleben gegeben und der Schulsong der GSM wurde eingespielt.

Pfarrerin Michels als Vertreterin der Kirche begrüßte in Zusammenarbeit mit dem Fachbereich Religion alle neuen Schülerinnen und Schüler und übergab Grußkarten mit guten Wünschen für den weiteren Schulweg.

 

Auch die neuen Klassenlehrerinnen und Klassenlehrer begrüßten gemeinsam mit den Klassenpaten ihre neuen Klassen.

 

Am Tag der offenen Tür wurde für die Schülerinnen und Schüler ein Quiz veranstaltet, die Sieger wurden per Losentscheid ermittelt und mit einem kleinen Präsent bedacht:

Alina Brögeler (5cF)

Julian Klappdor (5bG)

Jargo Wilke (5dG)

 

Bericht: G. Nadler, Fotos: F. Ehspanner

 

 

 

 
weiterlesen ...

Wichtige Info zur Aufnahmefeier der Jahrgangsstufe 5 am 18.08.2020

 

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

 

wir freuen uns alle auf unsere neuen Fünftklässler an der GSM, die wir am 18.08.20 im Rahmen von drei Aufnahmefeiern an unserer Schule herzlich willkommen heißen möchten:

 

15:00 Uhr Klassen 5a,b,cF

16:00 Uhr Klassen 5a,bG

17:00 Uhr Klassen 5c,dG

 

Wie bereits in unserer Einladung angekündigt, ist es in diesem Jahr so geregelt, dass jeder Schüler/ jede Schülerin nur mit einer Begleitperson zur Aufnahmefeier erscheinen darf. Dies schließt auch die Teilnahme von Geschwisterkindern aus.

Wir bitten, dies zu berücksichtigen und danken im Voraus für Ihr Verständnis.

 

Wir weisen außerdem darauf hin, dass im Schulgebäude Maskenpflicht besteht.

weiterlesen ...

Covid-19- Maßnahmen führen zu familiärer Abschlusszeremonie an der GSM

68 Haupt- und Realschüler haben ihren Abschluss an der Gesamtschule Melsungen im Jahr 2020 erlangt. Eigentlich ein Anlass, diesen Erfolg im Kreise seiner Liebsten in einer großen Halle zu würdigen. Eigentlich die Chance, eine Feier mit seinen Mitschülerinnen und Mitschülern, aber auch mit den Lehrerinnen und Lehrern zu veranstalten, die einen nun eine lange Zeit begleitet haben. Eigentlich der Moment, in dem man voller Stolz einen Applaus für die erbrachte Leistung von mehreren hundert Teilnehmern erhält. Eigentlich....

Doch im Schuljahr 2019/2020 läuft so einiges anders als gewohnt. Lange Zeit gab es die klare Ansage, dass alle Abschlussveranstaltungen abgesagt werden müssen. Schließlich entschied die Schulleitung relativ kurzfristig, dass man in Anbetracht der momentanen Infektionsbestimmungen einen Abend organisieren kann, der den Hygienebestimmungen auf der einen Seite, aber auch dem würdigen Rahmen einer solchen Veranstaltung auf der anderen Seite gerecht werden kann.

Vor diesem Hintergrund erhielt jede der Klassen 9aH (Hr. Reuter), 10aR (Hr. Marzok/Fr. Döring) und 10bR (Hr. Kempa) eine separate ca. 50-minütige Veranstaltung, bei dem die Schülerinnen und Schüler im Mittelpunkt standen. Natürlich hatten diese Veranstaltungen einen typischen „Corona-Flair“, den man derzeit aus dem Alltag kennt. Mit Mundschutz ging es über das Einbahnstraßen-System für alle Teilnehmer auf die mit ausreichend Abstand platzierten Sitzplätze, Körperkontakt war verboten. Es fehlten auch die Abschlussklassen des Gymnasialzweiges, da diese in den nächsten Jahren noch die Chance auf eine offizielle Zeugnisübergabe haben werden. An dieser Stelle wünschen wir auch unseren Gymnasialschülern, die uns dieses Jahr verlassen, alles Gute für den weiteren Weg. Des Weiteren musste man auf Live-Musik verzichten und die obligatorische Abschlussdisko, die seit Längerem Tradition an der Gesamtschule Melsungen ist, durfte natürlich auch nicht stattfinden. Wer nun denkt, dass diese Veranstaltung dadurch an Atmosphäre einbüßte, wurde eines Besseren belehrt. Viele kreative Ideen sorgten für kurzweilige Veranstaltungen, die Schülerinnen und Schüler hatten die Möglichkeit, ihren Eltern und den Lehrkräften zu danken, der anerkennende Händedruck wurde bei der 10bR durch einen „Corona-Gruß“ mit dem Fuß ersetzt. Die Lehrerband brachte ihr neuerworbenes Wissen im Bereich Digitales Lernen ein und bereicherte den Abend mit einem Musikvideo zum Song „Legendary“ von Welshly Arms. Auch die Rede des Schulleiters, der seine Worte nicht dreimal hintereinander im selben Wortlaut an die Schülerinnen und Schüler, Eltern und Lehrkräfte richten wollte, entschied sich für einen weniger formellen Dialog mit der Schulelternbeiratsvorsitzenden Katja Claus, bei dem er auf Fragen ihrerseits antwortete. Zudem konnte man besondere Leistungen ehren, sodass Johanna Rott für den besten Hauptschulabschluss (mit dem Notendurchschnitt: 1,3), der beste Realschulabschluss der 10aR von Nele Richter (Durchschnitt: 1,6) und der beste Realschulabschluss der 10bR von Lea Jacob (Durchschnitt: 1,6) ausgezeichnet wurden. Das Ende der Veranstaltung bildete dann das traditionelle Fotoshooting vor dem AK'20-Symbol, bei dem man sich für die Ewigkeit (oder die sozialen Netzwerke) ablichten ließ. Alles in Allem ein schöner Rahmen, durch den die Schülerinnen und Schüler ihren Abschlussabend auch unter Covid-19 erhielten. Auch die Eltern fanden die Veranstaltung gelungen, man lobte sogar die familiärere Atmosphäre, die man durch die Aufteilung erhielt. Abschließend wollen wir uns noch einmal auf diesem Wege von allen unseren Abgängern verabschieden und wünschen ihnen alles Gute für die Zukunft!

 

(Artikel von A. Harbusch, Fotos von A. Deppe, E. Stahl, K. Melsheimer)


(Herr Kempa im Corona-Outfit)

(Corona-Fuß-Gruß)

 

 

 

 

 

 

 

weiterlesen ...

Informationsvideo zur Mittagsbetreuung

Leider musste die diesjährige Informationsveranstaltung zur Mittagsbetreuung unserer Schule aufgrund der aktuellen Lage abgesagt werden. Dennoch möchten wir den Interessierten natürlich alle Informationen zukommen lassen. Daher hat unser Schulsozialarbeiter Jan Peter Lang ein Video erstellt, in dem er die Aufgaben und Ziele, die Zeiten sowie die Abläufe und Strukturen darstellt. Zudem werden auch die verschiedenen Möglichkeiten für die Kinder im Betreuungsangebot sowie die Kosten erläutert.

 

Das Video finden Sie unter folgendem Link:

Vorstellung_Betreuung_V6_kl.mp4

weiterlesen ...