Schulsozialarbeit

an der Gesamtschule Melsungen

Schulsozialarbeit soll SchülerInnen, Eltern und Lehrer dabei unterstützen, die Anforderungen und Schwierigkeiten rund um "Schule" zu bewältigen. Außerdem soll durch umfassende Prävention, Intervention und Berautng ein freundlicher und respektvoller Lern- und Lebensraum geschaffen werden.

In der Praxis stehen unsere beiden Schulsozialarbeiter Frau Claudia Buchholz und Herr Jan Peter Lang als vertrauliche und zuverlässige Ansprechpartner zur Verfügung. Sie haben für die verschiedenen Zielgruppen (SchülerInnen, Lehrer, Eltern) jederzeit in offenes Ohr.

Sie helfen und vermitteln in Angelegenheiten wie Mobbing und Streit mit Eltern oder Freunden, persönlichen Krisen oder schulischen Problemen. Natürlich stehen Sie auch Eltern und Lehrern bei Bedarf beratend zur Seite. Ein weiterer Schwerpunkt der Arbeit unserer Sozialarbeiter liegt im gezielten und aktiven Vermitteln und Umsetzen von sozialem Lernen. Dies wird durch Angebote wie Sozialkompetenz und Wahlpflichtunterricht zu diesen Themen umgesetzt.

Diese Fähigkeiten sind auch wichtig für ein weiteres Angebot an unserer Schule, nämlich die Nachmittagsbetreuung in der "Insel". Dies ist ein geschützter Raum, in dem ein respektvolles und freundliches Miteinander angestrebt wird und durch Spiel, Spaß und Entspannung ein Ausgleich zum Schulalltag geschaffen wird.