Nachmittagsbetreuung

Information zur Pädagogischen
Nachmittagsbetreuung

Unser Raum „Die Insel“
Der pädagogische Mittagsraum „Die Insel“ wird die
zentrale Anlaufstelle für alle Schüler und Schülerinnen
der Nachmittagsbetreuung sein:


Nach Unterrichtsschluss melden sich alle Kinder
in der Insel an. Von hier aus können sie anschließend
zum Mittagessen, zur Hausaufgabenbetreuung
sowie zu den Förderangeboten und AGs.
Die Schüler und Schülerinnen haben ebenso die
Möglichkeit den Nachmittag in der Insel zu verbringen.
Der pädagogische Mittagsraum soll als
Aufenthalts- und Rückzugsort dienen und mit diversen
Freizeitangeboten ausgestattet sein.
Außerdem wird die Insel dauerhaft von einem
Schulsozialarbeiter betreut. Ziel ist es, den Schüler
und Schülerinnen eine verlässliche Anlaufstelle
bei Fragen, Problemen oder einfach zum Chillen
und Entspannen zu bieten. Die Insel ist jeden Tag
von 12.15 bis 16.30 Uhr geöffnet.

Mit Beginn der Sommerferien 2014 startete auch
die Umbauphase der Gesamtschule Melsungen.
Doch nicht nur das Schulgebäude wird renoviert,
auch die interne Schulstruktur wird sich verändern:
Ab dem Schuljahr 2014/2015 startet die Nachmittagsbetreuung
mit neuen Angeboten.
Das Ziel der Gesamtschule Melsungen ist es,
ganztägig zu arbeiten und Aktionen sowie AGs
anzubieten, die eine Betreuung der Schüler und
Schülerinnen bis 16.30 Uhr gewährleisten.
Dieser Flyer soll Sie kurz über wesentliche Inhalte
informieren. Bei Fragen nutzen Sie bitte die umseitig
aufgeführten Kontaktdaten.
Außerdem haben Sie im unteren Bereich die
Möglichkeit, Ihr Kind für die Mittagsbetreuung verbindlich
anzumelden. Dazu geben Sie den ausgefüllten
Abschnitt bitte im Sekretariat ab. Selbstverständlich
ist auch eine direkte Anmeldung im
Sekretariat möglich.

Die Nachmittagsbetreuung wird koordiniert durch
unsere Schulsozialarbeiter Jan Peter Lang und
Claudia Buchholz.

Donwload: Flyer

files/2016_Betreuungsbedingungen.docx

files/2016_Betreuungsvertrag.docx