Gymnasium

Ziel der gymnasialen Ausbildung ist das Abitur. Seit dem Schuljahr 2013/2014 unterrichten wir wieder den Bildungsgang G9. Ziel der Arbeit im Gymnasialzweig ist eine gute inhaltliche und methodische Vorbereitung

auf den Besuch der weiterführenden Schule, damit das Abitur erfolgreich abgelegt werden kann. Seit dem Schuljahr 2013/2014 besuchen die Schülerinnen und Schüler der 5. Klassen wieder den Bildungsgang G9 (Klasse 5-10 an der GSM), der zum Abitur nach 13 Schuljahren führen soll.

Die Klassen 5 werden auf der Grundlage von Freundschaftsgruppen in Abstimmung mit den Grundschulen gebildet. Alle Klassen 5 durchlaufen ein einstündiges Kurssystem, das Basisorientierungen vermittelt. Mit der Versetzung in die Klasse 11 (10 - in den verbleibenden G8 Klassen) setzen die Schülerinnen und Schüler den Bildungsgang in Melsungen an der Geschwister-Scholl-Schule (Oberstufengymnasium) mit dem Ziel Abitur oder an der Radko-Stöckl-Schule in der Fachoberschule mit dem Ziel der Fachhochschulreife fort. Beide Schulen befinden sich in unmittelbarer Nachbarschaft auf dem Melsunger Schulcampus (s. Bild und/oder Link unter dem sich das Bild öffnet, s. Datei im Anhang). Zwischen der GSS und der GSM findet eine sehr rege Kooperation statt. So unterrichten ca. 30 Lehrer an beiden Schulen und auch die Schulleitungen treffen sich regelmäßig zu gemeinsamen Sitzungen.

Im Gymnasialzweig ist Unterricht in zwei Fremdsprachen verpflichtend. Wir bieten als erste Fremdsprache Englisch ab Klasse 5 an. Ab Klasse 7 (im Bildungsgang G8 ab Klasse 6) werden Französisch oder Latein als 2. Fremdsprache angeboten. Ab der Klasse 9 kann die jeweils nicht gewählte Sprache (Französisch oder Latein) als 3. Fremdsprache als dreistündiger Wahlkurs belegt werden, sofern die erforderlichen Kursgrößen erreicht werden. Die gewählten Sprachen können an der Oberstufe fortgesetzt werden. Darüber hinaus können Schülerinnen und Schüler ab der Klasse 8 Kurse belegen, die auf die Prüfungen von Sprachzertifikaten Englisch (PET) und Französisch (Delf) vorbereiten.

Ab der Klasse 8 setzen wir neben den unterrichtlichen Inhalten einen Schwerpunkt auf die Berufs- und Studienorientierung. Hierzu zählen Bewerbungstraining durch externe Anbieter, Informationen zur Berufs- und Studienorientierung durch das BIZ-Mobil sowie Betriebspratika in selbst gewählten Betrieben.

Über dieses Pflichtangebot hinaus können unsere Schülerinnen und Schüler ihre Interessen in zahlreichen Angeboten vertiefen oder neue entdecken:

Sport: Im Bereich Sport bieten wir Sportklassen in Klasse 5 und 6 an, Talentförderung Handball, Tischtennis und Fußball AG, Schwimmkurse für Nichtschwimmer. Ebenso nehmen unsere Schulsportmannschaften regelmäßig an Wettkämpfen teil.

Fremdsprachen: Teil unseres Fremdsprachenkonzeptes sind Kurse für Sprachzertifikate und Austauschfahrten (siehe homepage).

Musik: Für die Klassen 5 und 6 gibt es Bläserklassen, in denen ein Instrument erlernt werden kann (siehe hompage). Ebenso gibt es eine Schulband und eine BigBand an der GSS.